MITEINANDER ARBEITEN UND FÜREINANDER DA SEIN!

 

 

mfs_logo_web_klein_180.jpg

 

 

 

 

VERTRETUNGSPLÄNE      &      TERMINE

           

Programm zum Abschlussball 2018

27.06.18 - Preisverleihungen zur Schulversammlung

Vor der Ausgabe der Jahreszeugnisse und dem Frühstück der Klassenbesten bei der Schulleiterin Frau Kießling gab es noch eine große Anzahl an erreichten Erfolgen im 2. Halbjahr zu ehren.

 

Neue Schulrekordhalter / The Big Challenge / Känguru Sprünge (Ma) / Pixelstar Gewinner und die MINT Master Champions 2018.

 

Vom Förderverein ausgezeichnet!

PROWO 2018: Spaß mit Technik?!

21 Teilnehmer hatte dieser PROWO Kurs mit Frau Raphold und Herrn Zimmermann. Der Star dieser 4 Tage sollte das Calliope Mini werden – sollte! Nach dem ersten Tag viel das Internet aus (Arbeiten am Leitungsnetzt), was wenig Spaß mit Technik erahnen ließ, denn das Calliope benötigt zur Programmierung eine aktive Internetverbindung.
Und auch die Natur war nicht auf unserer Seite. 6 fertige Solar-Raser standen am 2. Tag fertig vor den Garagen, aber die Sonne wollte sich nicht blicken lassen!! Somit fiel die Solar-Rallye aus.
Doch dank einiger Baukästen und eigenen Ideen kam bei vielen noch Spaß auf. Löten, Solarzellen sinnvoll verbinden, einen Solar-Raddampfer oder Solar-Windkraftwerk bauen und natürlich Lego Technik. Auch der gute alte Stabilbaukasten hatte neue junge Fans.

 

 

PROWO 2018: Tennisprojekt

Tennisprojekt - seit 8 Jahren begeistert Sekundarschüler aus Möser.

 

Selbstwirksam - Kreativ – Sportlich - Miteinander-
hieß es in den Projekttagen

 

Tennis erlernen, spielen oder festigen- hieß es für 2 Mädchen und 9 Jungen in den 4 Projekttagen. Unter Leitung vom Präsidenten und Tennistrainer Roland Kothe vom TC Grün-Weiß Burg und Herrn Hartwig wurde am Tennis ABC gearbeitet.
Täglich fuhren die Schüler mit dem Fahrrad von Möser nach Burg. Das diente sogleich der Erwärmung, ehe man sich mit speziellen Übungen auf dem Centrecourt auf das Tennisspielen vorbereitet wurde.
Auf der Anlage des TC Grün Weiß Burg fanden die Schüler optimale Bedingungen vor. Leider reduzierte sich die Gruppe durch Krankheitsausfälle.
Zu Beginn wurden theoretische Grundbedingungen vermittelt, ehe es mit dem Schläger und den Bällen auf den Court ging.
Hier lernten die Schüler erste Grundschläge und die richtige Ballbehandlung kennen.
In kurzweiligen und sehr abwechselungsreichen Übungen vergingen die 4 Stunden wie im Fluge.
Am zweiten und dritten Tag wurden die Grundschläge gefestigt sowie der Aufschlag geübt. Durch die sehr guten Fortschritte wurden erste Einzelspiele bereits am 2. Tag durchgeführt.
Hier entdeckte jeder seine Vorzüge ob er lieber mit Vor- oder Rückhand spielt.
Am Abschlusstag wurde dann ein Schleifchenturnier gespielt im Modus Jeder gegen Jeden. Spannende und hochklassige Spiele führte dazu, dass nicht nach Punkten sondern nach Zeit gespielt werden musste. Am Ende waren alle Sieger.

Aus den Händen von Präsidenten des TC GW Burg, Herrn Kothe und Herrn Hartwig wurden an die Teilnehmer Tennisdiplome sowie ein T-Shirt verliehen. Die Besten des Turniers wurden mit Urkunden und Pokalen geehrt.

 

 

Beim Abschlussgrillen waren sich alle einig, dass wir mit dem TC Grün-Weiß Burg und seinem Präsidenten einen kompetenten und zuverlässigen Partner seit nunmehr 8 Jahren an unserer Seite haben.
In vielen schlummern echte Tennistalente. Die Kooperation zwischen SEK Möser und dem TC GW Burg wird fortgesetzt.

Die Sieger des Tennisprojektes 2018 heißen:
1.Platz: Collin Rusche
2. Platz: Angelo Witte
3. Platz Maximilian Witt

PROWO 2018: "Der Fischkurs"

 

 

Der Name sollte Programm werden, aber leider ist das Wetter auch im Sommer nicht immer vorhersehbar. So ging es uns auch.
4 Tage Ziepel waren geplant. 4 Tage Freibad und schwimmen, tauchen und springen. 3 Tage sind es geworden. Aber was für welche!!!
Spaß, Spiel und Sport.
Das Wetter war uns manchmal nicht gnädig, aber keiner ließ sich entmutigen. (Fast!) alle sprangen ins Wasser.
Manche kamen erst gar nicht wieder heraus!!!!
Vielen Dank an dieser Stelle in das Freibad nach Ziepel, an die tolle Versorgung und Betreuung.
Dass wir Spaß hatten, könnt ihr an unseren Fotos sehen. Jetzt geht es aber erst einmal in die Ruhepause und da wünschen wir euch: „Schöne Ferien!“.

Die Teilnehmer vom „Fischkurs“ sowie Frau Pionteck und Frau Brauns

The last Dance 2018

&

Vizemeister!

Und wieder an der Spitze mit dabei. Wir sind 2017/18 die zweitsportlichste Schule in Sachsen - Anhalt! Toller Einsatz von Euch allen!

 

Foto: Unsere Abordnung auf dem Weg zum Drachenbootrennen.

 

 

Soeben aus denm Bildungsministerium zurück mit den Schülern.
Grandios- nach dem 3.Platz im Vorjahr jetzt zweitsportlichste Schule im Land Sachsen-Anhalt im Sportabzeichen!!
Unglaubliche Freude bei Selin, Julian, Kenny, Lilly und Herrn Hartwig als Sportlehrer. Und für die Sportkasse und die Bewegte Schule Möser weitere 300 €.

 

S. Hartwig

 

Eine Nachricht verpasst?

Dann lesen Sie doch die letzte oder vorletzte  Ausgabe unserer Schulzeitung!

 

Zur Schulzeitung




Datenschutzerklärung